Zitrone Ingwer
Ein sanftes und kraftvolles Hausmittel zur Stärkung des Immunsystems

Im Grunde brauchen wir Menschen nicht viel, um gesund und glücklich zu leben.
Ein starkes Immunsystem schützt und regeneriert unseren Körper.
Wenn das Immunsystem schwächelt, weil wir nicht achtsam mit uns umgegangen sind, dann ist es sehr nützlich die Selbstheilungskräfte von Außen zu unterstützen um anstehende Krankheiten schneller zu heilen. Ein altes und sehr wirksames Mittel, das Immunsystem auf der stofflichen Ebene zu stärken ist z.B. der im Folgenden beschriebene Sirup, den jeder von uns leicht und kostengünstig selber herstellen kann.

 

Zutaten:

1 unbehandelte Bio Zitrone

1 Daumen großes Stück frischen Bio Ingwer

1/2 Glas Honig (am besten hochwertiger Honig aus der Region)

1 Schraubglas mit Deckel (ein frisch gespültes Marmeladenglas passt gut)

 

Zubereitung:

Die Zitrone waschen, die Enden entfernen und dann in Scheiben bzw. Stücke schneiden.
Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden.
Die Ingwer und Zitronen Stücke in ein verschraubbares Glas füllen und mit dem Honig auffüllen.
Das Ganze vor der ersten Verwendung mindestens eine Nacht stehen und ziehen lassen.
Fertig!

PS:
Die Mengen von Zitrone und Ingwer kann man auch variieren.
Es kommt auf den persönlichen Geschmack und die Größe der Zutaten an.
Die o.a. Mengenangaben sollen nur der Orientierung dienen.

 

Haltbarkeit:

Immer gut verschlossen hält sich der Sirup etwa bis zu drei Monate bei Lagerung im Kühlschrank.

 

Verwendung:

Täglich Morgens, vorzugsweise auf nüchternen Magen, einen Esslöffel von dem Sirup in den Mund nehmen, einige Sekunden über die Mundschleimhäute wirken lassen und dann schlucken, solange die Schwächung des Immunsystems spürbar ist.

Ich verwende diesen Sirup besonders gerne, wenn ich in der nass kalten Jahreszeit mit vielen erkälteten Menschen in Kontakt komme und mein Immunsystem bei der Abwehr von Bakterien und Viren unterstützen möchte.

Dieser Turbo Sirup hat einige Fähigkeiten und du kannst ausprobieren, ob er für Dich auch in anderen Zusammenhängen wirksam ist, denn Ingwer hilft bei der Ausleitung von Schadstoffen und reguliert die Körpertemperatur. Der Honig wirkt antiseptisch und die Zitrone ist reich an Vitaminen und Antioxidantien.

 

Grundsätzlich gilt jedoch:

Dein Körper verfügt über hinreichend Kraft zur Regeneration und Abwehr gegenüber den meisten Krankheiten. Wenn du dennoch krank wirst, dann ist dies ein Hinweis darauf, dass deine Seins Ebenen nicht in vollständiger Harmonie sind und du überlastet bist. Es ist wichtig zu schauen wo auf der energetischen, mentalen oder physischen Ebene eine Störung deiner Kraft entsteht und dies zu ändern.

Auch der oben genannte Sirup ist nur eine symptomatische Behandlung, indem du deinem Immunsystem zusätzlich Kraft gibst. Die Anwendung heilt nicht die Ursache der Schwächung deiner Abwehr- und Regenerationskräfte.