Trance Sitzung

Stress und Druck abbauen

In unserer heutigen Welt hören wir oft den Begriff Stress. Negativer Stress reduziert unsere Gesundheit und positiver Stress kann zum Erfolg führen, so heißt es. Auch positiver Stress reduziert unsere verfügbare Energie. Wir bürden uns den Stress auf, damit wir erfolgreich sind und hoffen dadurch glücklicher zu werden.

Was tatsächlich passiert wenn wir in einer Stresssituation sind, ist: Essentielle Funktionen unseres Körpers, wie der Stoffwechsel und das Immunsystem, werden herunter gefahren um mehr Energie für die anstehende Aufgabe frei zu setzen. Die kreative Leistungsfähigkeit unseres Gehirns ist reduziert, wodurch wir anfälliger für Krankheiten und nicht 100% in unserer Kraft sind.

Außer dem Stress, den wir als von Außen auf uns einströmend erleben, geraten wir oft auch unter Druck durch innere Gedankenschleifen. Gedanken kreisen unaufhörlich um Vergangenes und zukünftige Ereignisse. Auch ein innerer Druckzustand wirkt sich ähnlich aus wie der äußere Stress.

Entspannt, glücklich und erfolgreich

Nach einer aktuellen Studie des Harvard Professors Shawn Achor, haben wir eine um 31% Prozent höhere Leistungsfähigkeit, wenn wir aus einem positiven Zustand heraus agieren. Einen solchen positiven Zustand können wir durch einen gesunden Ausgleich und insbesondere durch eine tiefe Entspannung erreichen. Entspannung ermöglicht unserem Körper zu regenerieren und mental unbelasteter zu sein. Dieser Zustand ruft in uns ein glückliches Gefühl hervor und aus dieser positiven Einstellung heraus können wir wesentlich mehr bewältigen und somit erfolgreicher sein.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Entspannung. Eine sehr effektive Methode zur tiefen Entspannung ist eine geführte Trance. Eine solche Trance Sitzung, die ich manchmal auch in meinen Meditationsgruppen einsetze, habe ich aufgezeichnet und biete sie im Folgenden kostenfrei an. Diese Sitzung enthält Elemente aus klassischer Meditation, hypnotischen Sprachmustern, Atemtechniken und mehr. Sie ist nicht manipulativ und basiert auf jahrzehntelanger eigener Erfahrung im achtsamen Umgang mit solchen Methoden.

Awareness

Der entspannte Focus nach Innen sensibilisiert die Wahrnehmung für die eigenen inneren Prozesse und steigert die Fähigkeit das Umfeld besser wahrzunehmen. Durch den intensiveren Kontakt zu uns selbst, ohne äußere Einflüsse, wird außerdem die eigene Präsenz verbessert.

Im Hintergrund der Aufnahme wird ein leiser, tiefer Ton hörbar. Diese Ton wandert von rechts nach links und liegt im Frequenzbereich der sog. Schumann-Resonanz. Hierdurch werden beide Gehirnhälften zusätzlich mit einer natürlichen Resonanzfrequenz stimuliert.

Anwendung

Die angebotene Trance Sitzung sollte nicht beim Autofahren oder anderen Aktivitäten gehört werden, in denen unsere volle Aufmerksamkeit gefordert ist. Die Verwendung von guten, geschlossenen Kopfhörern optimiert das Erlebnis. Es ist nützlich sich etwa 20 Minuten zurück zu ziehen. Vorzugsweise an einen stillen, angenehmen und ungestörten Ort, mit der Möglichkeit sich bequem hinzulegen. Mehr ist dazu nicht nötig.